2 Chöre ❤ 1 Konzert

2 Städte ❤ 2 Flüsse ❤ 2 Chöre ❤ 1 Konzert ❤

Polyphonia Chor Berlin und Solarte, der Chor der Neuen Musikschule aus Larisa singen am Samstag 23.02.2019 um 19:00 Uhr im Griechischem Kulturzentrum (Mittelstr. 33, 12167 Berlin-Steglitz).

Chorleitung:
Dr. Ursula Vryzaki – Polyphonia
Nikos Efthymiadis – Solarte

Eintritt ist frei und Einlass beginnt um 18:45 Uhr.

==>>

Trezoros: die verlorenen Juden von Kastoria

Am Sonntag 27.01.2019 um 18:00 Uhr, Tag des Gedenkens an die
Opfer des Nationalsozialismus
, führt die Hellenische Gemeinde zu Berlin e. V.  den Film “Trezoros: The Lost Jews Of Kastoria” (Trezoros: die verlorenen Juden von Kastoria) vor. Ein Vortrag von Alexios Ntetorakis Exarchou, MA Stundent Europäische Geschichte (Humboldt Universität), begleitet die Veranstaltung. ==>>

Einladung zum Anschneiden des Neujahrskuchens der Hellenischen Gemeinde und des Griechischen Kulturzentrums

Liebe Mitglieder, Freunde und Freundinnen,

der Vorstand der Hellenischen Gemeinde zu Berlin e. V.  lädt alle Mitglieder, Vereine des Griechischen Kulturzentrums und  alle Freunde und Freundinnen der Gemeinde zum Anschneiden des Neujahrskuchens am Sonntag, den 13. Januar 2019 um 15:00 Uhr in die Räume des Griechischen Kulturzentrums, Mittelstraße 33, 12167 Berlin ein.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

Für den Vorstand
Der Vorsitzende
Panagiotis Matlis

Erklärung des Vorsitzenden der Hellenischen Gemeinden zu Berlin e.V. (HGB) zum Tode des ehemaligen Vorsitzenden der HGB und des Vereins „Exantas Berlin“, Kostas Kouvelis

Liebe Mitglieder der HGB, Freundinnen und Freunde,

mit tiefem Bedauern mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass unser geschätzter Landsmann, Kostas Kouvelis, von uns gegangen ist.

Kostas war über mehrere Jahre Vorstandsvorsitzender der HGB. Während seiner Amtsperiode hat er in einer schweren Zeit für die Griechen den Grundstein für die kulturelle Weiterentwicklung und das gesellschaftliche Engagement gelegt.

Er hat unter anderem durch die Verbesserung der Gebäudenutzung zum reibungslosen Betrieb des griechischen Kulturzentrums beigetragen. ==>>

Tag der offenen Tür 2018

Die Hellenische Gemeinde zu Berlin e.V öffnet ihre Türen und lädt uns ein die Griechen in Berlin zu entdecken. Die Vereine und Gruppen des Griechischen Kulturzentrums erwarten uns am Samstag, 3. November 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr.

Wo? Griechisches Kulturzentrum, Mittelstr. 33, 12167 Berlin-Steglitz.

@Facebook

==>>

Vorstellung des Buches „Mavri Tourta“ von Christina Moutsou

Die Hellenische Gemeinde zu Berlin lädt Sie zu Christina Moutsous Buchvorstellung am Samstag, den 23.06.2018 um 19.00 Uhr, in die Räumlichkeiten der Hellenischen Gemeinde, Mittelstraße 33, 12167 Berlin, ein.

Die Begrüßung erfolgt durch den Vorsitzenden der Gemeinde, Panagiotis Matlis. Eine Buchkritik wird durch die Protokollführerin der Gemeinde, Eleana Athanasiadou, vorgetragen und Lina Tsekeridou wird Textauszüge übernehmen.

Die Autorin, Christina Moutsou, wird da sein, um ihre Gedanken und die Idee rund um ihr Buch mit uns zu teilen und natürlich, um die Fragen des Publikums zu beantworten. ==>>

Die Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Elke Breitenbach, im Griechischen Kulturzentrum!

Mit großer Freude empfingen wir die Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Elke Breitenbach, anlässlich des Willkommensbündnis für Flüchtlinge in Steglitz-Zehlendorf, am 04. April 2018, im Griechischen Kulturzentrum.

Wir besprachen intensiv die Situation unserer gegenwärtigen und zukünftigen Zusammenarbeit und ließen uns von ihrer interessanten Rede inspirieren. Wir hoffen, sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Decoupage-Kurs

Am Dienstag, den 08. Mai und am Dienstag den 22. Mai, von 19.00-20.30 Uhr, für diejenigen, die es zum ersten Termin nicht schaffen, öffnet uns Thenia Afentoulidou neue Wege zur kreativen Natur. Egal, ob uns Basteln liegt oder nicht, wir erlernen die Decoupagetechnik auch ohne Vorkenntnisse, um kleinere Objekte bis hin zu Möbeln, mit eigenen oder vorgefertigten Motiven, zu verschönern.

Die Teilnahmegebühren betragen € 30,00 und beinhalten die Arbeitsmaterialien.  Am Ende des Seminars können Sie die Objekte, die Sie bearbeiten werden, behalten. Sie können aber auch private Objekte von zu Hause mitbringen, die Sie umgestalten möchten. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir Sie, sich mit dem unten abgebildeten Formular anzumelden. Die Seminare finden im Leseraum des Griechischen Kulturzentrums (Mittlestr. 33, 12167 Berlin) statt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter: info@gr-gemeinde.de ==>>